Mitglied werden
Hier klicken
Symposium
Hier klicken

Willkommen bei der Schweizerischen Gesellschaft für Intensivmedizin

Seit 1972 setzt sich die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI) für eine qualitativ hochstehende Behandlung von kritisch kranken Patientinnen und Patienten in Schweizer Spitälern ein. Die Fusion von Ärzten, Ärztinnen und Intensivpflegenden zu einer Fachgesellschaft im Jahr 2011 ist bis heute wegweisend. Seither spiegelt sich in der SGI die Interprofessionalität wider, wie sie tagtäglich auf den Intensivstationen gelebt wird. Gemeinsam übernehmen wir die Verantwortung für die Intensivpatienten und -patientinnen in der Schweiz.

 

1229
Mitglieder
434
Mitglieder ordentlich Ärzteschaft
587
Mitglieder ordentlich Pflege
28 / 53
Zertifizierte / Anerkannte 
Intensivstationen
46
Durchgeführte Jahrestagungen

 

Unsere Gesellschaft ist Mitglied der Foederatio Medicorum Helveticorum (FMH) sowie des Verbandes chirurgisch und invasiv tätiger Ärztinnen und Ärzte Schweiz (fmCh). Zu ihren vorrangigen Zielen gehören die Vertretung der beruflichen Interessen ihrer Mitglieder, die Sicherstellung einer qualitativ hochstehenden Fort- und Weiterbildung, die Förderung der Forschung sowie die Verbesserung der Behandlungsqualität.

Agenda

alle anzeigen
09 Oktober
Hôpital du Valais - Médecine intensive - Formation continue de médecine intensive du mardi matin
09.10.2018 - 29.01.2019, 07:00 - 08:00
Hôpital de Sion
Fortbildung
SGI-Credits: 1
Programm
10 Oktober
Colloques de formation continue en médecine intensive
10.10.2018 - 31.10.2018
HFR Fribourg - Hôpital cantonal
Fortbildung
SGI-Credits: 1
Programm
10 Oktober
Fortbildungen IPS, Herbstsemester 2018
10.10.2018 - 19.12.2018, 14:15 - 15:15
Institut für Anästhesiologie und Intensivmedizin, Stadtspital Triemli, Birmensdorferstrasse 497, 8063 Zürich
Fortbildung
SGI-Credits: 1
Programm